Navigation überspringenSitemap anzeigen

Trauben

Süß und prallgefüllt liegen sie im Handel und warten scheinbar nur darauf vernascht zu werden. In ihnen steckt die geballte Energie eines kraftvollen Sommers. Ihre Inhaltsstoffe lassen sie zu einem echt gesunden Snack werden.

ErdbeertraubeDie Rebsorte "Erdbeertraube" besitzt blaue Beeren, die sobald sie reif sind einen intensiven Waldbeer - Duft abgeben. Nicht nur ihr Duft, sondern auch ihr Geschmack ist nahezu verführerisch. Selbst das Laub beginnt zu duften und gibt einen herrlichen Vorgeschmack auf die süßen Früchte. Als Traubengelee verarbeitet, machen sich diese Trauben toll als Brotaufstrich. Nicht nur auf der Unterseite der fleischigen, dicken Blätter befinden sich weiße Haare, sondern auch auf den Trieben, die eine dekorative Wirkung erhalten.

Black Seedless"Black Seedless" sind dunkle Trauben, meist mit einer festen, knackigen Konsistenz und einem angenehm sommerlichen Aroma. Ihre Form kann von rund zu oval und ihre Farbe von dunkelblau zu dunkelrot variieren.

ItaliaDie weiße Rebsorte "Italia", ist von ihrer Menge her die dritthäufigste Tafeltraube. Die Traube hat eine walzen, bis spitz kegelförmige Gestalt. Ihre länglichen Beeren sind groß bis sehr groß und besitzen eine bernsteinfarbene, gelbe Haut. Sobald die Beeren reif sind, kann ihre Farbe auch ins leicht Rötliche wechseln. Unter der dicken Beerenschale, befindet sich das knackige Fruchtfleisch, welches mit seinem zarten Muskataroma besticht.

Sugraone ExtraDie kernlose Traube Sugraone oder auch Precoce und Superior Seedless genannt, stammt ursprünglich aus Kalifornien und ist nun in vielen weiteren Ländern verbreitet. Da ihr Anbau im Vergleich zu anderen Rebsorten eher schwierig ist, wird die Sugraone erst seit etwa 30 Jahren in Italien angebaut. Sie gehört zu den weißen Tafeltrauben und wird aufgrund der Schönheit ihrer Traubenbüschel und ihrer süßen, kernlosen Frucht sehr geschätzt.

Black MagicDie schwarze Tafeltraube "Black Magic", war ursprünglich in Italien beheimatet. Die mittelgroße, bis zulaufende Traube, besitzt nur eine geringe Anzahl an Kernen. Ihr saftiges und knackiges Fruchtfleisch, besticht mit seinem süßen und aromatischen Geschmack.

Midnight BeautyDie Rebsorte "Midnight Beauty" ist hellblau gefärbt. Unter ihrer knackigen, runden Schale befindet sich das kernlose Fruchtfleisch, das mit seinem frischen aromatischen Geschmack besticht.

Prima ExtraDiese dunkelblaue Rebsorte besitzt eine rundlich geformte Schale mit einer dicken Haut. Ihr erfrischend fruchtiges Fruchtfleisch besitzt kleine, wenige Kerne.

Flame SeedlessDie "Flame Seedless" entstand im Jahr 1983 aus einer Kreuzung zwischen den Rebsorten Thompson Seedless und Kardinal. Wie ihr Name schon nahelegt, sind die mittelgroßen Früchte tiefrot gefärbt und punkten mit ihrer knackigen Konsistenz. Die rundlichen Beeren besitzen ein süß-saures Aroma. In den vergangenen Jahren hat ihre Nachfrage stark zugenommen, sodass sie nun sogar zur zweitbeliebtesten Tafeltraube weltweit zählt.

Superior SeedlessDie Sorte "Superior Seedless" ist hellgrün bis hellgelb gefärbt. Unter ihrer knackigen, leicht rundlichen Schale befindet sich ihr kernloses Fruchtfleisch. Dieses Fruchtfleisch besticht durch seinen süßen, aromatischen Geschmack.

Viktoria ExtraDDie weiße Rebsorte "Viktoria Extra" weist eine längliche Form auf. Unter ihrer knackigen, festen Schale befindet sich ihr sommerlich aromatisches Fruchtfleisch. Das Fruchtfleisch enthält nur wenige kleine Kerne.

Seedless CirueloDie "Seedless Ciruelo" ist eine kernlose Rebsorte. Unter ihrer rundlichen, weiß gefärbten Schale befindet sich ihr knackig süßes Fruchtfleisch.

Seedless SugaroDie Rebsorte Seedless Sugaro weist eine rundlich weiße Schale auf. Darunter befindet sich ihr süß-aromatisches, knackiges und kernloses Fruchtfleisch.

Zum Saisonkalender Trauben:

PDF herunterladen
Facebookseite
Zum Seitenanfang